Produkte

Eine Brautjacke zur Hochzeit

Das Hochzeitsoutfit für den perfekten Tag

Der schönste Tag im Leben eines jeden Menschen ist sein Hochzeitstag. Voller Erwartung sehen die zukünftigen Eheleute diesem entgegen. Es ist aber noch an so vieles zu denken, aber die wohl wichtigste Entscheidung ist das Outfit eines Paares. Sie sollten sich aufeinander abstimmen, einfach perfekt sein.

Brautkleid und Co.

Jede Braut hat doch schon als kleines Mädchen von einer Hochzeit geträumt und sich schon als Braut gesehen. Nun ist es soweit, es ist ernst geworden und nun haben Sie die Qual der Wahl, welches Hochzeitskleid soll es sein. Sicherlich haben Sie so Ihre Vorstellungen, dieses gilt es jetzt umzusetzen. Es ist einfach eine Herzensangelegenheit, aber nicht nur für die Braut, auch der Bräutigam hat so seine Schwierigkeiten, welcher Anzug soll es sein. Denken Sie aber bitte daran, dass das Wichtigste ist, Sie müssen sich in ihrem Outfit wohlfühlen. Das Brautkleid sollte auch Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Es soll doch eine Hochzeit wie im Märchen werden. Sie als Braut werden sicherlich klassisch in Weiß heiraten, aber jedes Brautkleid ist ja anders. Eine Brautjacke kann das Outfit im Nu aufwerten, mehr erfahren.

Design Varianten

Wählen Sie eher das schlichte einfachere, oder doch lieber das Kleid mit vielen Rüschen? Es ist Ihre Entscheidung, aber in der heutigen modernen Zeit passt doch die schlichtere Variante. Sie unterstreicht auch Ihre Figur und oft ist es ein schulterfreies Brautkleid. Sie sollten dann an eine Brautjacke von Braut-Boutique denken, denn diese kann während der Trauung Ihre Schultern leicht bedecken. Mit einem Hauch von Tüll – diese Jacke ist etwas dicker vom Material her und kann Sie bei schlechtem Wetter schützen. Stellen Sie sich doch schon mal Ihr fertiges Outfit vor und lassen Sie auch dabei Ihren „Bauch“ mitentscheiden. An dieser Stelle wollen wir mal ein bisschen altmodisch sein, Ihr Zukünftiger sollte Sie nicht vor der Trauung in diesem Kleid sehen. Geben Sie ihm mal ein paar versteckte Hinweise, damit auch er sein Outfit passend dazu findet. Lassen Sie sich auch in einem Brautmodengeschäft beraten, hier sind Fachleute am Werk.

Der Hochzeitstermin rückt immer näher

Ihre Hochzeit sollte etwas Magisches haben, Sie und Ihr zukünftiger Mann stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Gehen Sie bitte im Gedanken noch einmal alles durch, ob Ihr beider Outfit auch perfekt ist. Denken Sie auch noch an Accessoires, die das Ganze oft erst perfekt machen und abrunden. Das trifft aber nicht nur auf Braut und Bräutigam zu, auch die Gäste sollten perfekt gekleidet sein. Die Damen können auch mit Hut erscheinen, Goldketten und schönen Schals. Die Gäste sollten aber bei Ihrem Outfit daran denken, die Braut steht im Mittelpunkt. Die Damen sollte auf keinen Fall eine Garderobe in Weiß wählen, das ist an diesem Tag ausnahmslos der wunderbaren Braut überlassen.

Mehr über das passende Kleid und den richtigen Hochzeitsschmuck, finden Sie in folgendem Artikel:

Die Braut auf ihrem Lebenshöhepunkt – edle Accessoires machen das Outfit komplett

Pferde

Pferdeanhänger – das sollten Sie wissen

Pferde sind sehr sensible Tiere, sie merken einfach alles. Besonders, wenn es um ihren sicheren Transport geht. Jede kleine Unsicherheit beim Transport in einem Pferdeanhänger wird gespürt und dann könnte es sein, dass sie beim nächsten Transport schon den Einstieg verweigern. Auch von innen sollte ein solcher Anhänger allen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Jetzt stellt sich aber die Frage, wie hängt man einen Pferdeanhänger richtig an und welcher Führerschein wird benötigt. Es gehört eine ganze Menge Können dazu einen Pferdeanhänger sicher zu transportieren.

Einen Pferdeanhänger anhängen – aber bitte richtig

Hier ist zu bedenken, dass lebende Tiere, in diesem Falle, Pferde transportiert werden. Es ist deshalb sehr wichtig, dass der Hänger sicher angehängt wird, dass die Pferde nicht hin und her rutschen können. Die Tiere haben auch ein ganz schönes Gewicht, welches nicht in Ungleichgewicht geraten sollten. Vergewissern Sie sich, dass die Kupplung deutlich hörbar einrastet. Modernere Kupplungen geben sogar ein grünes Signal, dass die diese sicher und fest sitzt. Dann sollten Sie noch die Abrissbremse am Fahrzeug befestigen oder direkt an der Kupplung, wenn diese feststehend ist. Nun müssen Sie sich noch um das Stützrad kümmern und dann sind Mensch und Tier auf der sicheren Seite. Sie sehen, einen Pferdeanhänger kaufen, heißt auch Verantwortung zu übernehmen und die nötige Sicherheit zu bieten. Auch noch etwas ganz Wichtiges, Sie müssen! den Stecker von Ihrem Hänger an das Zugfahrzeug anstecken. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, dass der Stecker richtig sitzt und auch das Kabel lang genug ist. Bevor Sie mit Ihrer teuren Fracht losfahren kontrollieren Sie das alle Lichter am Pferdehänger wirklich funktionieren.

Pferd

Die Sache mit dem Führerschein

Die Frage stellt sich oft, dabei ist egal, ob Sie dann Pferdeanhänger kaufen oder ausleihen. Welcher Führerschein es sein muss ist immer eine Frage des Gesamtgewichtes des Hängers. Das Gesamtgewicht eins Hängers darf nicht mehr als 750 kg haben um mit einem „normalen“ Führerschein, also der Klasse B gefahren werden zu dürfen. Zudem darf das Gesamtgewicht, Hänger und Fahrzeug) ein Gesamtgewicht von 3500 kg nicht überschreiten. Bedenken Sie aber, dieses Gewicht wird auf jeden Fall überschritten, wenn ein Pferd und oftmals ja auch zwei mitfahren. Aber keine Angst, Sie können noch einmal die Schulbank drücken und mittels einer praktischen und theoretischen Prüfung die Erlaubnis erwerben, Sie dürfen dann bis zu 4250 kg bewegen. Anders sieht es mit der Führerscheinklasse BE aus, damit darf allein der Pferdeanhänger ein Gewicht von 3500 kg haben. Aber für Ihre Lieblinge ist Ihnen doch nichts zu schade.

Zu guter Letzt noch ein Wort zu den Pferdeanhängern. Sie haben die Wahl zwischen einem Hänger für nur ein Pferd oder für zwei Pferde. Allein aber vom Material her gibt es so manchen Unterschied, welcher dann auch den Preis bestimmt. Entscheiden Sie sich bitte zwischen einem Aluminiumaufbau oder Anhänger aus Holz, mehr zum Thema.

Jameson Whiskey – die Nummer eins unter den Iren

Jameson ist ein Begriff für alle, die Whiskey lieben. Seit mehr als zwei Jahrhunderten begeistert der irische Top-Export unter den Whiskeys mit seinem angenehmen und einzigartig unverkennbaren Geschmack. Dieser Irish Whiskey ist der Klassiker und ein absolutes Must-have. Die herausragende Sorte Stout Edition, die in Bierfässern gereift ist, sollte in der Hausbar nicht fehlen. Mehr zur Geschichte des beliebten und zur Herstellung des Irish Whiskey beschreibt dieser Artikel.

Exklusive Rohstoffe für einen hervorragenden Whiskey

Ein guter Whiskey ist auf beste Rohstoffe angewiesen. John überzeugte sich in der Gründerzeit der Destillerie höchst persönlich von der guten Qualität der Gerste und der Reifefässer. Die Gerste stammt aus der Gegend um Midleton, etwa 150 km entfernt. Das Wasser stammt direkt vom sogenannten Dungourney River, welcher sogar von den Fenstern der Destillerie zu sehen ist. Mais findet in Irland nicht die optimalen Wachstumsbedingungen vor. Deshalb arbeitet diese Destillerie mit einem seriösen Landwirt in Frankreich zusammen. Ein Stück Schotte, ein Krümel Frankreich aber in der Seele ganz der Ire, das ist dieser harmonische Whiskey. Alle Herstellungsprozesse sowie die Reifung finden direkt in Irland statt.

Einzigartig und unverkennbar – gemalzt, getrocknet, gebrannt und geblendet

In der Destillerie wird der Jameson Whiskey zum Malzen gebracht und im Gegensatz zum schottischen Whiskey ohne Rauch getrocknet. Daher schmeckt man den reinen, milden Geschmack ohne torfiger Note. Auch der anschließende Gärprozess sowie die dreifache Destillation und schließlich die Reifung in Sherry- und Bourbonfässern geschieht direkt in Midleton.

Die Geschichte des Irish Whiskeys

Mit dem Geburtsjahr von John Jameson 1740 beginnt auch die Geschichte des Whiskeys. John gründete 1780 die erste eigene Destillerie in Dublin. Schon früh setzte er auf ein erweitertes Brennverfahren. Beim schottischen Whiskey finden zwei Brennvorgänge statt, John setzte auf einen dritten, um ein besonders mildes Produkt zu bekommen. Bekannt wurde die Destillerie aufgrund von fairen Arbeitsbedingungen und guten Löhnen. Die Erträge teilte John mit seinen Mitarbeitern, diese brachten ihm im Gegenzug echte Loyalität entgegen. Auf diesen wertvollen Grundlagen konnte ein wirklich geschmackvoller Whiskey entstehen. Im Jahre 1810 ließ der Sohn von John, John II. die Destillerie zu einem der größten Brennereien des Landes ausbauen. Der Sohn von John II. führte die Destillerie zu internationalem Ruhm. Sie wurde zu einer der größten Destillerien in der Welt. Dieser Irish Whiskey ist heute die Nummer 1 unter den irischen Whiskeys, die Stadt Midleton gilt als sein Ursprung. Bereits im 12. Jahrhundert sollen dort Zisterziensermönche Whiskey gebrannt haben. Das Gebiet ist reich an Flüssen und ein optimales Anbaugebiet für die Gerste.

Weitere alkoholische Perlen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Ein wirklich guter Whisky

Ruinart Champagner stellt sich vor

 

Das ideale Hebemittel auf dem Bau

Das ideale Hebemittel auf dem Bau

Im Shop für Kettenzüge finden sich Flaschenzüge und mehr im Bereich der Lastentechnik. Zurrtechnik und Hebetechnik sind hier erhältlich zu günstigen Preisen.

Auch Sonderanfertigungen

Im Shop für Kettenzüge, Flaschenzüge und Stirnradflaschenzüge gibt es auch Sonderanfertigungen. Hier kann der Kunde auf Wunsch auch Ersatzteile für den Kettenzug bestellen mit UVV Prüfung. Kettenzüge in unterschiedlichen Ausführungen sind dort bestellbar. Das sind Elektrokettenzüge oder der Kettenzug mit einer Tragfähigkeit bis zu 25 t. Dieser hat 230 bis 400 V und ist wartungsarm. Auch Druckluftkettenzüge sind bestellbar. Sie haben eine Tragfähigkeit bis 100 t und sind für en Dauerbetrieb geeignet. Die Einschaltdauer beträgt 100 Prozent. Im Shop finden sich auch Handhebezeuge, die eine Tragfähigkeit bis zu 30 t aufweisen. Im Bereich der Flaschen- und Hebelzüge hat der Kunde auch die Möglichkeit, eine individuelle Konfektionierung zu beauftragen.

Mit Wartungsservice

Auch der Wartungsservice kann bei Kranen, Toren und Hebezeugen mit geordert werden. Hier lassen sich hydraulische Anlagen Schranken, Pressen und Kettenzüge kaufen. Ebenso Seilwinden und vieles mehr. Die Anbieter übernehmen hier die Wartung, die Prüfung, die Instandhaltung und mehr bei Kranen, Türen, Toren und Hebezeugen. Der Kettenzug gehört, genauso wie der Seilzug, zu dem Seilwinden und damit zu dem Hebezeugen. Damit kann man das Senken und Heben der Lasten erreichen ohne Mühe. Auch Schienensystemen oder in Krananlagen lassen sich die Kettenzüge nutzen. Ebenso können sie im stationären Bereich eingesetzt werden als Hilfsmittel für sämtliche Montagearbeiten. Auch für das Beschicken der Maschinen oder Anlagen werden sie genutzt.

Indoor- und Outdoor-Betrieb

Die Kettenzüge können im Indoor- oder im Outdoor-Betrieb genutzt werden. Die üblichen Einsatzbedingungen genügen hier. Auch in einer Ex-Ausführung kann er eingesetzt werden. Das ist dann ein Betrieb mit Druckluft. Diese Kettenzüge können in explosionsgeschützten Umgebungen arbeiten. Der Kunde hat die Entscheidung, ob er einen Zug mit oder ohne Motor kauft. Manuell nennt man ihn dann Handhebezeug. Diese Kategorie der Handhebezeuge ist dann unterteilt in die Rubrik Ratschenzeuge und Stirnradflaschenzüge bzw. Hebelzüge. Die mit Motor betriebenen Kettenzüge werden als Elektrokettenzüge genutzt. Oder auch als Druckluftkettenzug können sie dienen. Die Elektrokettenzüge zeigen große Vorteile beim Einsatz auf Baustellen und mehr. Sie können mit Hubmotoren von 400 V oder 230 V geliefert werden. Gesteuert werden ie Elektrokettenzüge mit einer Direktsteuerung. Aber auch mit einer Schützsteuerung können sie betrieben werden. Kettenzüge, die schutzgesteuert sind, verfügen über einen individuell einstellbaren Endschalter. Diese sind als Betriebsendschalter konzipiert. Es sind mit den Elektrokettenzügen Tragfähigkeiten bis zu 25 t möglich. Auch Druckluftkettenzüge sind verfügbar und diese arbeiten mit einem Fließdruck von 6 bar. Damit werden die jeweiligen Leistungsdaten abgedeckt.

Mehr dazu erfahren Sie hier sowie folgend: https://deindienstleister.com/nuetzliche-ausstattung-fuer-die-baustelle/

Tic Tac Toe

Das klassische Käsekästchen-Spiel

Strategiespiele sind bei Alt und Jung sehr beliebt. Großeltern und auch Eltern spielen mit ihren Kindern diese Spiele ebenso wie Erzieher und Erzieherinnen. Eines der beliebtesten Strategiespiele ist Käsekästchen (auch kurz Käsekasten genannt). Hier handelt es sich um ein Strategiespiel mit sehr einfachen Regeln, wozu man auch nur ein Blatte Papier und einen Stift benötigt. Gespielt werden kann dieses Spiel mit zwei oder auch mit drei Spielern. Zurückgeht dieses Spiel auf das französische La Pipopipette, erfunden von dem Lehrer und Mathematiker Édouard Lucas.
Als „Punkte und Kästchen“ bzwDots und Boxes“ ist das Spiel in den USA, in England und in Japan weit verbreitet. Käsekästchen ist im deutschsprachigen Raum lediglich ein Pleonasmus. Die Spielregeln sind sehr einfach. Zunächst wird auf idealerweise kariertem Papier mit dem Stift ein rechteckiges Feld abgegrenzt. Anfänger verwenden am besten 8×12 Karos. Das Ziel von diesem Spiel ist es dass ein Spiel die meisten Karos im Feld für sich erobert. Eine Abwandlung von diesem Spiel ist Tic Tac Toe. Mehr dazu unter: https://www.50plus.ch/lifestyle/spiele/tictactoe.html

Drei gewinnt

Kreis und Kreuz oder Dodelschach oder Drei gewinnt – Tic Tac Toe hat viele Namen. Es handelt sich hier um ein sehr einfaches Zwei-Personen-Strategiespiel. Im Vergleich zum Käsekästchen gibt es dieses Strategiespiel schon seit dem 12. Jahrhundert. Das Spielfeld ist im Vergleich dazu auch nur 3×3 Felder groß und kann auch auf einem Blatt ohne Karos gespielt oder mit dem Finger im Sand aufgezeichnet werden.
Der eine Spieler macht Kreuze, der andere Kreise in ein freies Feld. Der Spieler, der als erster drei von seinem Zeichen in eine Zeile, eine Diagonale oder eine Spalte setzen konnte, hat das Spiel gewonnen. Ein Unentschieden ist auch möglich. Am Schluss müssen alle neun Felder mit einem Zeichen gefüllt sein. Lassen Sie sich hier individuell beraten und finden Sie eine passende Lösung.

Erfahren Sie mehr über Tic Tac Toe

Das Strategiespiel hat 255.168 verschiedene Spielverläufe. Mehr als 45.000 davon können mit einem Unentschieden enden. Dieses Strategiespiel war eines der ersten Spiele, welches auf einem Computer gespielt werden konnte. Es war dabei die Variante Tennis for Two aus dem Jahr 1958 bzw. das Spiel OXO auf dem EDSAC-Computer im Jahr 1952.
Das Strategiespiel spielte auch eine große Rolle in dem Film WarGames – Kriegsspiele. Ein Beweis dafür, wie beliebt das Spiel ist bzw. war auch die tägliche RTL-Gameshow mit Moderator Michael Förster aus dem Jahr 1992. Ebenfalls war das Strategiespiel Basis für die US-Gameshow Hollywood Squares, welche in Deutschland in den 1990er Jahren unter dem Namen XXO – Fritz und Co auf Sat.1 lief.

Spiel mit Menschen

Wie stark das Strategiespiel Tic Tac Toe die Menschen fasziniert. Beweist die Spielvariante mit Menschen. Hier sind Menschen die Spielfiguren. Die Spielfiguren sind echte Menschen aus Fleisch und Blut. Geeignet ist das Spiel für größere Gruppen. Insgesamt braucht man9 Personen.  Dieses Spiel wirkt dynamisch und erfordert räumliche Vorstellung.